Donnerstag, 15. Oktober 2015

Zeilen- und Spaltenregel auf der Hundertertafel

Im Mathematikunterricht beschäftigen wir uns gerade mit der Hundertertafel. Die ersten Übungen zur Zahlfindung waren den meisten Kinder zu langweilig, sodass wir schnell begannen die Zeilen und Spalten genauer zu betrachten. Ziel war das Formulieren einer Zeilenregel für die Zehner sowie einer Spaltenregel für die Einer.
 


















Hier der Link zu den Plakaten


Ich habe zusätzlich 3 Arbeitsblätter erstellt, mit deren Hilfe diese Regeln selbstständig erarbeitet werden können.
Ich bevorzuge dabei die Partnerarbeit, um die fachliche Kommunikation zu fördern. Das Färben der Einer bzw. Zehner einer Zeile/Spalte haben alle Kinder gut hinbekommen (AFB I). Die Entdeckungen dabei als Satz zu identifizieren fiel einigen etwas schwerer, was mitunter auch an der unzureichenden Lesekompetenz lag (AFB II). Das dritte Blatt zur Verallgemeinerung (AFB III) habe ich nur als Zusatz verwendet und mit allen Kindern in der der Sicherung herausgearbeitet. Viel war da nicht mehr zu tun, denn die Kinder haben die Regeln allein formulieren können. Auch die "Ausnahme" für die Zeilenregel (die jeweils letzte Zahl hat einen Zehner mehr) haben die Kinder schnell entdeckt. 



Hier der Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen