Montag, 12. Dezember 2016

Lesespur zu den mathematischen Fachbegriffen

Heute gibt es eine neue Lesespur für den Mathematikunterricht. Sie soll die mathematischen Fachbegriffe Addition, Subtraktion, Differenz und Summe festigen. Die Aufgaben bewegen sich im Zahlenraum bis 1000. Es werden nur Einer oder zwei- und dreistellige Zahlen mit ganzem Zehner addiert bzw. subtrahiert (Thema kleine und große Aufgabe).

Im Prinzip funktioniert diese Lesespur so, wie die letzte zum Tausenderbuch.
Ziel ist es, am Ende den Code des Zahlenschlosses zu knacken, um die Schatztruhe zu öffnen. Neu ist, die Kärtchen haben 3 Schwierigkeitsstufen (Level), die die Kinder durchlaufen.
Diesmal habe ich die "Schatzsuche" aber nicht im Klassenraum, sondern in der Turnhalle durchgeführt. Dafür habe ich alle Zahlen auf Umschläge geschrieben, in denen dann die jeweils nächste Aufgabe zu finden war. Die Umschläge habe ich durcheinander in der Turnhalle verteilt. So war auch viel Bewegung mit im Spiel. Ich habe die Kinder in Dreiergruppen arbeiten lassen. Den Kindern hat es sehr viel Spaß gemacht.



Kommentare:

  1. Hallöchen! Ich freue mich so über die "Fortsetzung" ! Die letzte Lesespur hat bei meiner Matheklasse zwar länger als erwartet gedauert, aber es hat allen inkl. mir... Sehr viel Spaß gemacht. Also vielen Dank für die neue Lesespur!
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marie,
      ich freue mich sehr über deine liebe Rückmeldung. Die letzte Lesespur war auch sehr anspruchsvoll, wir haben dafür auch 2 Mathestunden gebraucht. Diese hier ist zumindest in Level 1 und 2 etwas leichter. Aber auch hier kann man gut eine Doppelstunde nehmen, insb. wenn man die Aufgaben noch nachbesprechen möchte. Ich bespreche immer ausgewählte Aufgaben nach, über die die Kinder etwas gestolpert sind :)
      Viel Spaß, Lari

      Löschen
  2. Wow, da steckt viel Arbeit drin. Aber es lohnt sich ganz bestimmt. So macht Mathe doch viel mehr Spaß :-) Danke für's Teilen und LG, Liss

    AntwortenLöschen
  3. Liebe LariMareen,
    ein herzliches Dankeschön für deine Lesespuren! Nachdem wir vor einiger Zeit deine Lesespur zum Tausenderbuch bearbeitet haben, kam von den Kindern ein begeisterter Aufschrei, als sie entdeckten, dass wieder Lesespurzeit war. Wir hatten zwei tolle Unterrichtsstunden und am Schluss kam mehrfach die Frage: Wann können wir das wieder machen? Das hat so viel Spaß gemacht!

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lari,
    vielen lieben Dank für diese Lesespur! Ich konnte sie vor den Ferien gut nutzen und die Kinder haben begeistert mitgemacht. :) Schöne Ferien dir noch ...
    LG Mia

    AntwortenLöschen